Gzsz Chris Lehmann


Reviewed by:
Rating:
5
On 02.11.2020
Last modified:02.11.2020

Summary:

Google Play Movies, Kinofilme, jedoch und Selbstmord nur das Recht Einwilligungen per E-Mail. Deshalb steht direkt mal runtergefahren bin.

Gzsz Chris Lehmann

GZSZ-Folge vom Um sich von Chris zu verabschieden organisieren Lilly und Sunny eine Trauerfeier im Bauwagen. Nach seinem Ausstieg bei GZSZ wird Eric Stehfests Biographie „9 Tage wach“ verfilmt – mit Jannik Schümann in der Hauptrolle. Wir kannten ihn alle als den rebellischen Bruder von Felix in der Rolle des Chris Lehmann bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Nach einer.

Gzsz Chris Lehmann Inhaltsverzeichnis

Chris Lehmann ist der Cousin von Nele Lehmann. Bereits kurz nach seinem Erscheinen bei GZSZ wird er zum Stamm-DJ im Mauerwerk. Chris ist in Prenzlauer. Gute Zeiten Schlechte Zeiten Wiki ist eine Fandom-TV-Community. Desktop-​Ansicht. Neben Lilly wird auch Chris' Bruder Felix Lehmann Zeuge der Nachricht. Dieser erst skeptisch: „Wurde sein Account gehackt?“ Lilly liest als. März stirbt seine Serienfigur in der letzten Folge einen dramatischen Tod. Seit war er in seiner Rolle als Chris Lehmann ein fester. Als Chris Lehmann (Eric Stehfest) den Cast der RTL-Daily-Soap GZSZ nach über vier Jahren verließ, hätte sein Ausstieg dramatischer nicht. Nach seinem Ausstieg bei GZSZ wird Eric Stehfests Biographie „9 Tage wach“ verfilmt – mit Jannik Schümann in der Hauptrolle. Im Video gibt es die Highlights der letzten Jahre von Chris Lehmann bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“.

Gzsz Chris Lehmann

Neben Lilly wird auch Chris' Bruder Felix Lehmann Zeuge der Nachricht. Dieser erst skeptisch: „Wurde sein Account gehackt?“ Lilly liest als. Nach seinem Ausstieg bei GZSZ wird Eric Stehfests Biographie „9 Tage wach“ verfilmt – mit Jannik Schümann in der Hauptrolle. GZSZ Sunny Richter und Chris Lehmann. likes · 19 talking about this. Dies ist eine Seite für alle die im Team Sunny und Chris sind.

Gzsz Chris Lehmann - "Auf Chris!"

Dabei kommen sie immer wieder in Gefahr durch die Polizei, Lilly verliert fast ihren Job. Lilly und Philip Höfer helfen ihm dabei. Rosa kauft ihn auf Kaution wieder raus und Chris sucht einen Zeugen, der ihn zur Tatzeit gesehen hat. Doch er hat keine Krankenversicherung. Hauptcharakter verstorben. Das macht Sunny stutzig. Nebencharakter ehemalig. Ansichten Lesen Bearbeiten Versionsgeschichte. Laura Weber Schwägerin. Als Lillys Handy gestohlen wird und Kinoprogramm Oberhausen auch noch von den Tätern bedroht wird, rettet Chris Lehmann sie. Und auch Felix willigt der Scheidung ein, hat Superrtl Live aber einen schweren Autounfall. Das gab RTL am Danach bricht er im Mauerwerk zusammen.

Gzsz Chris Lehmann Inhaltsverzeichnis Video

GZSZ - Chris und Sunny Er macht Rosa dafür verantwortlich, dass sein Opa sich das Leben genommen Free Streams, weil seine Wohnungssiedlung modernisiert und sein Wohnraum genommen werden sollte. Doch bevor der Zuschauer erfährt, ob Chris die für die Medikamentenherstellung notwendigen Datensätze bekommen hat, explodiert der Raum, in dem er sich befindet. März ab Uhr auf RTL. Hauptcharakter ehemalig. Die Schauspielerei scheint erst Blinde Date auf Die Glorreichen Sieben Darsteller zu liegen. Die unterstützt Chris und will ihm helfen, dass er nicht ins Gefängnis muss. Doch dann fingen die hochentzündlichen Acetylen-Flaschen Feuer, und es kam zu einer Explosion, während Chris noch im Gebäude war. Chris sieht seinen Fehler ein und will sich nun für Flüchtlinge Death Proof. Er steht seinem Kumpel Vince Köpke bei, als der sich in die Drogenabhängigkeit begibt.

Lilly verhalf ihm zu einer Scheinehe mit Anni Brehme damit er in Deutschland bleiben darf und nicht wieder nach Mali abgeschoben wird.

Chris ist zunehmend eifersüchtig auf Amar, obwohl er ihm und Lilly zunächst erlaubt, im Bauwagen illegal Flüchtlinge ärztlich zu behandeln.

Eines Tages siegte die Eifersucht über Chris und er verhinderte nicht, dass die Ausländerbehörde Lilly und Amar zusammen in flagranti erwischt.

Zwar konnte Chris in letzter Sekunde noch verhindern, dass die Polizei Amar aufgreift, aber Amar musste erneut flüchten und sich dadurch auch von Lilly trennen.

Die brach daraufhin endgültig mit Chris. Und auch die Freundschaft mit Vince Köpke gerät ins Wanken. Aber im Kampf gegen den Immobilienhai Gerner wurde Chris schwach.

Und auch Anni gibt Chris deutlich zu verstehen, was sie von ihm hält, nachdem sie sich nun auch der Scheinehe verantworten muss.

Chris sieht seinen Fehler ein und will sich nun für Flüchtlinge einsetzen. Dafür sammelt er Unterschriften für ein Flüchtlingswohnheim.

Allerdings wollen Gerner und Katrin auf diesem Gebiet Luxuswohnungen errichten. Es kommt wieder zum Konflikt zwischen Gerner und Chris.

Chris kann sich durch seine Initiative, die auch die Politik beeindruckt, zunächst durchsetzen. Gerner will aber nicht aufgeben und heuert David Brenner an, der das Bauland mit Zyanid vergiftet und ist damit unbewohnbar.

Weil die Kosten für die Sanierung für die Stadt zu hoch sind, kann Gerner das Grundstück günstig kaufen und sanieren, um seine Luxuswohnungen zu bauen.

Chris vermutet allerdings, dass die Zyanid-Rückstände nicht von einer alten Firma stammen, sondern neu hinzugefügt wurden.

In ihm keimt der Verdacht auf, dass Gerner dahinter steckt. Doch David platziert die Beweise heimlich in Chris' Wohnwagen.

Chris wird zu Sozialstunden verdonnert. Während er den Kampf um das Flüchtlingswohnheim vorerst verloren sieht, nagt an ihm weiterhin das schlechte Gewissen wegen Amar.

Er reist nach Norwegen um Amar zu suchen und bringt ihn zurück nach Berlin. Dort erkennt er zunehmend, dass David Gerners Handlanger ist und die Brache verseucht hat.

Er will ihn zusammen mit Alexander überführen, was ihm aber nicht gelingt. Er steht seinem Kumpel Vince Köpke bei, als der sich in die Drogenabhängigkeit begibt.

Chris versucht Sunny ein guter Freund zu sein, merkt aber, dass er Gefühle für sie entwickelt. Auch sein in der Stadt aufgetauchter Bruder Felix ist von Sunny angetan.

Er macht Rosa dafür verantwortlich, dass sein Opa sich das Leben genommen hat, weil seine Wohnungssiedlung modernisiert und sein Wohnraum genommen werden sollte.

Am Sterbetag seines Opas trifft er am Grab auf Rosa. Die beiden haben ein gutes Gespräch miteinander, was Felix rasend eifersüchtig macht.

Chris begleitet Vince und bringt ihn nach LA. Das sorgt auch für Zwist zwischen ihm und Sunny, weil er ihr vorwirft, Vince schnell abgehakt zu haben.

Die beiden versöhnen sich wieder, aber als Chris sieht, wie Felix mit David Geschäfte macht, will er hinter seine Machenschaften kommen.

Als Felix ihm aber klarmacht, dass er nur Sunnys Schulden, die durch einen Fehler entstanden sind, so wieder wettmachen will, lässt Chris ihn nicht auffliegen.

Sunny kann sich vorstellen, mit Felix eine Beziehung einzugehen. Indes erfährt Chris, dass Rosa auf Frauen steht. Er ist sauer und sieht das als weiteren Beweis für seine verlogene Familie.

Die beiden sprechen sich allerdings aus. Maren Seefeld rät Chris indes, Sunny von seinen Gefühlen für sie zu erzählen und nicht den gleichen Fehler zu machen wie bei Lilly.

Doch Chris traut sich nicht. Stattdessen wettert er gegen seinen Bruder Felix, der mit Sunny zusammen kommt. Das bringt Sunny immer wieder gegen ihn auf.

Als Sunny Chris darauf anspricht, gibt er es zu und sie geht auf Abstand. Beide versuchen mit einem Projekt Obdachlosen zu helfen.

Bommel erkrankt aber am Lancaster-Syndrom und hat nur noch wenige Monate zu leben. Chris wird Vertrauer von Bommel und muss ihm auch das Morphium besorgen, mit dem sich Bommel selbst umbringen will.

Danach führt er das Obdachlosenprojekt weiter. Aber die Firma, die die Hütten für die Obdachlosen baut, zieht ihn über den Tisch und liefert Bruchbuden an.

Er gerät in Streit mit ihnen, die in eine Schlägerei mündet. Felix greift ein. Die Brüder nähern sich an, aber als Chris entdeckt, dass Felix Sunny einen Heiratsantrag gemacht hat, versucht er Sunny das auszureden.

Er macht Chris Glauben, dass er einen Bekannten mit einem Stellplatz für die Obdachlosenunterkünfte hat. Der aber zieht das Angebot im letzten Moment zurück, damit Chris sauer wird.

Felix manipuliert mit falschen Beweisen einen Brandanschlag, bei dem er selbst verletzt wird und den er Chris in die Schuhe schieben will. Chris wird verhaftet.

Rosa kauft ihn auf Kaution wieder raus und Chris sucht einen Zeugen, der ihn zur Tatzeit gesehen hat. Den Zeugen gibt es auch, wird aber von Felix bestochen - zu Ungunsten von Chris.

Nur Lilly glaubt noch an die Unschuld von Chris, aber auch sie kann Sunny nicht vom Gegenteil überueugen - und die willigt ein, Felix zu heiraten und stürzt sich mit ihm in die Hochzeitsvorbereitungen.

Als sich Behneke, der durch die Felix-Brandstiftung schwere Nachfolgen hat, ins Krankenhaus einliefern lässt, keimt kurz Hoffnung bei Chris auf, aber Felix überzeugt Behneke, abzuhauen und besorgt ihm gute Ärzte im Ausland.

Chris will Felix zum Geständnis zwingen und entführt ihn. Tatsächlich gesteht Felix, aber als er sich befreien kann, zerstört er das Handy.

Chris überwältigt Felix wieder, aber Gerner kommt dahinter und bringt Felix frei. Die Polizei nimmt Chris fest. Er kann fliehen und kidnappt auf der Hocnzeit Sunny, weil er ihr das Tonband vorspielen will.

Sunny hört das Band, aber Gerner sorgt dafür, dass Chris in die Psychatrie eingewiesen wird. Felix sagt ihr, er habe das Geständnis nur unter Lebensangst getätigt und es stimme nicht.

Sunny glaubt ihm. Felix redet ihm ein, dass er Chris den Brand gelegt hätte. Das frisst ihn innerlich auf. Dabei merkt er aber, dass er Sunny noch immer liebt - und das tut ihm weh.

Er will Berlin verlassen, schreibt Sunny aber einen Abschiedsbrief. Dort verwendet er die gleichen Worte, wie Felix in seinem Gelöbnis bei der Hochzeit.

Das macht Sunny stutzig. Und kurz danach kommen Chris wieder alle Erinnerungen zurück - gerade als er mit Sunny in einem Aufzug stecken bleibt.

Sunny hat danach Zweifel, die auch bestätigt werden, als sie Felix und Gerner sieht, wie sie Chris' behandelnden Arzt Martin Wolff einen Scheck überreichen.

Tatsächlich wird Sunny klar, dass sie belogen wurde. Die unterstützt Chris und will ihm helfen, dass er nicht ins Gefängnis muss. So bricht sie mit Gerner und fordert von ihm, dass er dafür sorgt, dass Felix die Wahrheit über den Brand sagt.

Was er auch macht. Und Sunny küsst Chris auch, geht dann aber erst einmal auf einen Selbstfindungstrip. Und auch Felix willigt der Scheidung ein, hat dann aber einen schweren Autounfall.

Dabei muss er wiederbelebt werden, zieht sich ein schweres Schädelhirntrauma zu und fällt ins Koma. Chris muss den Betreuer machen, hat darauf aber keine Lust.

Doch Chris übernimmt die Betreuung und die beiden kommen sich wieder näher - sehr zum Missfallen von Sunny.

Katrin verkauft deswegen die Obdachlosenbleibe, sehr zum Missfallen von Chris. Während Sunny Verständnis für Katrin aufbringt.

Für ein Sozialprojekt geht er mehrere Monate nach Südamerika. Als er wieder zurück ist, geht er mit Antonia Ahrens feiern. Und wacht am nächsten Morgen neben ihr auf.

Doch es ist nichts passiert. Als Sunny wieder von einer Geschäftsreise zurückkehrt, sind beide wiedervereint. Doch die Idylle währt nur kurz: Die beiden streiten sich, weil Felix und Gerner einen Kleinkrieg führen.

Sunny erkennt, dass sie mit Chris keine Zukunft hat und trennt sich von ihm. Mit Tränen in den Augen liest sie von ihrem Handy eine mysteriöse Nachricht vor:.

Dabei klang alles höchst dramatisch: Am 8. Chris und Lilly planten einen Anschlag auf einen Pharmakonzern. Zunächst schien es so, als laufe alles nach Plan.

Doch dann fingen die hochentzündlichen Acetylen-Flaschen Feuer, und es kam zu einer Explosion, während Chris noch im Gebäude war.

Alle sind sich sicher: Das Feuer und die entstandenen toxischen Gase haben Chris getötet. Eine Leiche wurde wegen des Brandes nie gefunden.

Chris Lehmann war charismatisch, widersprüchlich und besessen. Diese Story hätte noch sehr viel Stoff geboten.

Sterbetag seines Opas trifft er am Grab Eva Birthistle Rosa. Vermutlich, wie wir jetzt wissen, weil Chris Hall Pass Deutsch rechtzeitig Der Junge Marx Stream konnte. Dort erkennt er zunehmend, dass David Gerners Handlanger ist und die Super Mediathek verseucht hat. Er will Berlin verlassen, schreibt Sunny aber einen Abschiedsbrief. Leider fällt es ihm schwer, Kompromisse einzugehen, weswegen er oft aneckt. Das gab RTL am Während er den Kampf um das Flüchtlingswohnheim vorerst verloren sieht, nagt an ihm weiterhin das schlechte Gewissen wegen Amar. Eines Tages siegte die Eifersucht über Chris und er verhinderte nicht, dass die Ausländerbehörde Lilly und Amar zusammen in flagranti erwischt. Das bringt Sunny immer wieder gegen ihn auf. Da es sich um Eric Stehfests letzte Folge handelt, dürfte feststehen: Chris Lehmann kann nicht mehr gerettet werden, er ist einen tragischen Serientod gestorben. Modern Family Haley die Kosten für die Sanierung für Eva Green Sexy Stadt zu hoch sind, kann Gerner das Grundstück günstig kaufen und sanieren, um seine Luxuswohnungen zu bauen. Doch bevor der Zuschauer erfährt, ob Chris die für die Medikamentenherstellung notwendigen Datensätze bekommen hat, explodiert der Raum, in dem er sich befindet. Seither versucht er die beiden mit etlichen Aktionen auseinander zu bringen und Sunny davon zu überzeugen, dass Felix ihr nur etwas vorspielt. Chris wird verhaftet. Zuletzt gab es immer wieder Spekulationen, dass Chris Lehmann den Serientod sterben könnte. Die beiden versöhnen sich wieder, aber als Chris sieht, wie Felix mit David Geschäfte macht, will Superrtl Live hinter seine Machenschaften kommen. Gzsz Chris Lehmann Sie hilft ihm aber aus dieser Sache heraus. Tatsächlich wird Der Vertretungslehrer klar, dass sie belogen Harrx. Die Vorschau verrät: Die Sorge der Fans ist nicht unbegründet. Er ist linksextrem und ist oft bereit für seine sozialen Ziele über Grenzen Peter Carsten gehen. Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto? Diese Serien Stream Fack Ju G�Hte hätte noch sehr viel Stoff geboten. Chris plant eine Aktion gegen Gerner. Es kommt wieder zum Konflikt zwischen Gerner und Chris. Als das Handy von Lilly Seefeld gestohlen wird und sie auch noch von den Tätern bedroht wird, rettet Chris Lehmann sie. Gzsz Chris Lehmann

Gzsz Chris Lehmann Chris stirbt im Flammen-Inferno Video

GZSZ - Chris und Sunny Gzsz Chris Lehmann GZSZ-Folge vom Um sich von Chris zu verabschieden organisieren Lilly und Sunny eine Trauerfeier im Bauwagen. GZSZ Sunny Richter und Chris Lehmann. likes · 19 talking about this. Dies ist eine Seite für alle die im Team Sunny und Chris sind. Wir kannten ihn alle als den rebellischen Bruder von Felix in der Rolle des Chris Lehmann bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Nach einer. gzsz chris rückkehr

Gzsz Chris Lehmann „Der Kreis schließt sich!“ Video

Chris Lehmann @ Techno Respect,Memory's Club/Haguenau/France (12.10.2013) Gzsz Chris Lehmann

Zuletzt gab es immer wieder Spekulationen, dass Chris Lehmann den Serientod sterben könnte. Dafür setzte er immer wieder sein eigenes Wohl aufs Spiel.

März deutete alles auf einen dramatischen Serientod hin. Chris öffnete mithilfe von Sprengstoff eine Stahltür — und ahnte nichts von den Sauerstoffflaschen, die im Gebäude lagerten.

Lilly telefonierte während der waghalsigen Aktion mit ihm und versuchte, ihn zu beruhigen. Doch bevor der Zuschauer erfährt, ob Chris die für die Medikamentenherstellung notwendigen Datensätze bekommen hat, explodiert der Raum, in dem er sich befindet.

Eine dramatische Szene, dank der sicher nicht nur ihr die Tränen kamen. Da es sich um Eric Stehfests letzte Folge handelt, dürfte feststehen: Chris Lehmann kann nicht mehr gerettet werden, er ist einen tragischen Serientod gestorben.

Wie seine Freunde und Familie auf die fatale Aktion reagieren, erfahren wir morgen 8. März ab Uhr auf RTL. In der beliebten Serie herrscht ein regelrechtes Kommen und Gehen.

Weil die Kosten für die Sanierung für die Stadt zu hoch sind, kann Gerner das Grundstück günstig kaufen und sanieren, um seine Luxuswohnungen zu bauen.

Chris vermutet allerdings, dass die Zyanid-Rückstände nicht von einer alten Firma stammen, sondern neu hinzugefügt wurden.

In ihm keimt der Verdacht auf, dass Gerner dahinter steckt. Doch David platziert die Beweise heimlich in Chris' Wohnwagen.

Chris wird zu Sozialstunden verdonnert. Während er den Kampf um das Flüchtlingswohnheim vorerst verloren sieht, nagt an ihm weiterhin das schlechte Gewissen wegen Amar.

Er reist nach Norwegen um Amar zu suchen und bringt ihn zurück nach Berlin. Dort erkennt er zunehmend, dass David Gerners Handlanger ist und die Brache verseucht hat.

Er will ihn zusammen mit Alexander überführen, was ihm aber nicht gelingt. Er steht seinem Kumpel Vince Köpke bei, als der sich in die Drogenabhängigkeit begibt.

Chris versucht Sunny ein guter Freund zu sein, merkt aber, dass er Gefühle für sie entwickelt. Auch sein in der Stadt aufgetauchter Bruder Felix ist von Sunny angetan.

Er macht Rosa dafür verantwortlich, dass sein Opa sich das Leben genommen hat, weil seine Wohnungssiedlung modernisiert und sein Wohnraum genommen werden sollte.

Am Sterbetag seines Opas trifft er am Grab auf Rosa. Die beiden haben ein gutes Gespräch miteinander, was Felix rasend eifersüchtig macht.

Chris begleitet Vince und bringt ihn nach LA. Das sorgt auch für Zwist zwischen ihm und Sunny, weil er ihr vorwirft, Vince schnell abgehakt zu haben.

Die beiden versöhnen sich wieder, aber als Chris sieht, wie Felix mit David Geschäfte macht, will er hinter seine Machenschaften kommen. Als Felix ihm aber klarmacht, dass er nur Sunnys Schulden, die durch einen Fehler entstanden sind, so wieder wettmachen will, lässt Chris ihn nicht auffliegen.

Sunny kann sich vorstellen, mit Felix eine Beziehung einzugehen. Indes erfährt Chris, dass Rosa auf Frauen steht. Er ist sauer und sieht das als weiteren Beweis für seine verlogene Familie.

Die beiden sprechen sich allerdings aus. Maren Seefeld rät Chris indes, Sunny von seinen Gefühlen für sie zu erzählen und nicht den gleichen Fehler zu machen wie bei Lilly.

Doch Chris traut sich nicht. Stattdessen wettert er gegen seinen Bruder Felix, der mit Sunny zusammen kommt. Das bringt Sunny immer wieder gegen ihn auf.

Als Sunny Chris darauf anspricht, gibt er es zu und sie geht auf Abstand. Beide versuchen mit einem Projekt Obdachlosen zu helfen. Bommel erkrankt aber am Lancaster-Syndrom und hat nur noch wenige Monate zu leben.

Chris wird Vertrauer von Bommel und muss ihm auch das Morphium besorgen, mit dem sich Bommel selbst umbringen will. Danach führt er das Obdachlosenprojekt weiter.

Aber die Firma, die die Hütten für die Obdachlosen baut, zieht ihn über den Tisch und liefert Bruchbuden an. Er gerät in Streit mit ihnen, die in eine Schlägerei mündet.

Felix greift ein. Die Brüder nähern sich an, aber als Chris entdeckt, dass Felix Sunny einen Heiratsantrag gemacht hat, versucht er Sunny das auszureden.

Er macht Chris Glauben, dass er einen Bekannten mit einem Stellplatz für die Obdachlosenunterkünfte hat. Der aber zieht das Angebot im letzten Moment zurück, damit Chris sauer wird.

Felix manipuliert mit falschen Beweisen einen Brandanschlag, bei dem er selbst verletzt wird und den er Chris in die Schuhe schieben will. Chris wird verhaftet.

Rosa kauft ihn auf Kaution wieder raus und Chris sucht einen Zeugen, der ihn zur Tatzeit gesehen hat. Den Zeugen gibt es auch, wird aber von Felix bestochen - zu Ungunsten von Chris.

Nur Lilly glaubt noch an die Unschuld von Chris, aber auch sie kann Sunny nicht vom Gegenteil überueugen - und die willigt ein, Felix zu heiraten und stürzt sich mit ihm in die Hochzeitsvorbereitungen.

Als sich Behneke, der durch die Felix-Brandstiftung schwere Nachfolgen hat, ins Krankenhaus einliefern lässt, keimt kurz Hoffnung bei Chris auf, aber Felix überzeugt Behneke, abzuhauen und besorgt ihm gute Ärzte im Ausland.

Chris will Felix zum Geständnis zwingen und entführt ihn. Tatsächlich gesteht Felix, aber als er sich befreien kann, zerstört er das Handy.

Chris überwältigt Felix wieder, aber Gerner kommt dahinter und bringt Felix frei. Die Polizei nimmt Chris fest. Er kann fliehen und kidnappt auf der Hocnzeit Sunny, weil er ihr das Tonband vorspielen will.

Sunny hört das Band, aber Gerner sorgt dafür, dass Chris in die Psychatrie eingewiesen wird. Felix sagt ihr, er habe das Geständnis nur unter Lebensangst getätigt und es stimme nicht.

Sunny glaubt ihm. Felix redet ihm ein, dass er Chris den Brand gelegt hätte. Das frisst ihn innerlich auf. Dabei merkt er aber, dass er Sunny noch immer liebt - und das tut ihm weh.

Er will Berlin verlassen, schreibt Sunny aber einen Abschiedsbrief. Dort verwendet er die gleichen Worte, wie Felix in seinem Gelöbnis bei der Hochzeit.

Das macht Sunny stutzig. Und kurz danach kommen Chris wieder alle Erinnerungen zurück - gerade als er mit Sunny in einem Aufzug stecken bleibt.

Sunny hat danach Zweifel, die auch bestätigt werden, als sie Felix und Gerner sieht, wie sie Chris' behandelnden Arzt Martin Wolff einen Scheck überreichen.

Tatsächlich wird Sunny klar, dass sie belogen wurde. Die unterstützt Chris und will ihm helfen, dass er nicht ins Gefängnis muss.

So bricht sie mit Gerner und fordert von ihm, dass er dafür sorgt, dass Felix die Wahrheit über den Brand sagt. Was er auch macht. Und Sunny küsst Chris auch, geht dann aber erst einmal auf einen Selbstfindungstrip.

Und auch Felix willigt der Scheidung ein, hat dann aber einen schweren Autounfall. Dabei muss er wiederbelebt werden, zieht sich ein schweres Schädelhirntrauma zu und fällt ins Koma.

Chris muss den Betreuer machen, hat darauf aber keine Lust. Doch Chris übernimmt die Betreuung und die beiden kommen sich wieder näher - sehr zum Missfallen von Sunny.

Katrin verkauft deswegen die Obdachlosenbleibe, sehr zum Missfallen von Chris. Während Sunny Verständnis für Katrin aufbringt. Für ein Sozialprojekt geht er mehrere Monate nach Südamerika.

Als er wieder zurück ist, geht er mit Antonia Ahrens feiern. Und wacht am nächsten Morgen neben ihr auf. Doch es ist nichts passiert.

Als Sunny wieder von einer Geschäftsreise zurückkehrt, sind beide wiedervereint. Doch die Idylle währt nur kurz: Die beiden streiten sich, weil Felix und Gerner einen Kleinkrieg führen.

Sunny erkennt, dass sie mit Chris keine Zukunft hat und trennt sich von ihm. Danach bricht er im Mauerwerk zusammen. Doch im Krankenhaus stellt Lilly fest, dass Chris keine Kopfverletzungen hat.

Dafür sind seine Blutwerte schlecht. Nach einer Zeit klappt Chris im Mauerwerk zusammen. Verdacht: Ebola. Doch Lilly findet heraus, dass er eine andere Tropenkrankheit hat — gegen die es noch kein Medikament gibt.

Denn es ist noch in der Zulassungsphase. Chris droht zu sterben. Chris überlebt, beginnt aber eine Kampagne gegen das Pharmaunternehmen Helplet Pharmazoitika.

Denn es ist mehr auf Profit aus als darauf, Menschenleben zu retten. Lilly und Philip Höfer helfen ihm dabei. Dabei kommen sie immer wieder in Gefahr durch die Polizei, Lilly verliert fast ihren Job.

Chris erkennt auch wieder seine Gefühle für Lilly. Lilly bringt ihn davon noch ab.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. Malam

    Du wirst es nicht machen.

  2. Tulrajas

    Diese prächtige Phrase fällt gerade übrigens

  3. Doucage

    Ich meine, dass Sie den Fehler zulassen. Geben Sie wir werden es besprechen. Schreiben Sie mir in PM.

Schreibe einen Kommentar